Category: DEFAULT

Pokalspiel bayern bremen

pokalspiel bayern bremen

Diese Übersicht listet die Pokalhistorie des Vereins Werder Bremen. Die Pokalspiele werden auf die jeweiligen Wettbewerbe unterteilt, an denen der Klub teilgenommen hat. FC Bayern München · Bayern München. Juni Bei der DFB-Pokal-Auslosung der ersten Runde jubelt ein Regionalligist über den FC Bayern als Gegner. Der BVB hat eine knifflige Wormatia Worms (RL Südwest) - Werder Bremen .. SSV Ulm (RL Südwest). Bayern muss im Pokal zur Hertha. Bayern München spielt im Achtelfinale des DFB-Pokals bei Hertha BSC. Borussia Dortmund empfängt Werder Bremen. | mehr. Diesmal aber unter ähnlichen Voraussetzungen. In der Nachspielzeit der Verlängerung gelingt dem Regionalligisten der Siegtreffer. Die Eskalation am Bosporus ran. So funktioniert die Terminierung. Lothar Matthäus schoss den Ex-Kollegen buchstäblich K. Am nächsten Tag feierten In anderen Sprachen English Links bearbeiten. Ulrich Borowka , Ewald Lienen November Die Achtelfinals finden erst statt. Der Vorsprung hielt noch bis zur

Der Bundesligist tat sich lange schwer, lag in der ersten Halbzeit sogar zurück. Zu Beginn dominierten die Gäste das Spiel und kamen zu einigen guten Torchancen: Unterhaching ging mit der zweiten Chance in Führung: Leverkusens Antwort kam schnell: Nach der Pause ging der Favorit erstmals in Führung: Werder Bremen und Bayer Leverkusen im Viertelfinale.

Diskutieren Sie über diesen Artikel. Alle Kommentare öffnen Seite 1. Leverkusen verlor am letzten Spieltag mit 2: Jetzt bin ich beruhigt. Endlich ist die Serie von Mönchengladbach beendet.

Seit eindreiviertel Jahren scheint dieser Mannschaft die Sonne auf den nackten Popo - abgesehen von den ersten fünf Saisonspielen - und nun verloren sie [ Seit eindreiviertel Jahren scheint dieser Mannschaft die Sonne auf den nackten Popo - abgesehen von den ersten fünf Saisonspielen - und nun verloren sie drei mal hintereinander.

Ich bin gespannt was nun die seligen, immer noch an die er Jahren denkenden Journalisten schreiben. Denn seit eindreiviertel Jahren wird diese Mannschaft nur gelobt, spielt nur toll.

Mannschaften wie Wolfsburg, Schalke und Leverkusen, die können so gut spielen wie sie wollen, ach bäh, das ist nur Durchschnitt.

Ihr Kommentar zum Thema. So wollen wir debattieren. Nur ein paar Namen: Das waren die Torschützen beim 5: Das schrie nach einer Wiederholung.

Gut, das letzte Spiel in München endete 5: Also fiel die Führung für die Bayern folgerichtig nach einem Eckball. Bis dahin war Werder überraschend mutig, danach auch.

Glückliche, aber vertretbare Bayern-Führung zur Pause. Sollte man wirklich nicht pfeifen. Tat er aber, Müller verwandelte, Spiel entschieden.

Spieler des Spiels München: Wer in einem Spiel, in dem zwei Treffer fallen, beide Tore macht, ist der geborene Anwärter auf diesen Job.

Man sagt ihm ja nach, er habe keine Knochen. Aber Müller hat zusätzlich auch keine Nerven. Spieler des Spiels Bremen: Hinten grätschte er fast alles weg, und vorne war er fast noch der gefährlichste Bremer.

Leistete sich aber auch einige unnötige Abspielfehler. Der Kapitän steht nun in Berlin vor seinem sechsten Pokalsieg.

Stabil in der Innenverteidigung. Wie so oft eher unscheinbar, aber sehr effektiv. Nach den Pokalsiegen und nun zum dritten Mal beim Finale in Berlin.

Juan Bernat, Abwehr bis Zeigte auf der linken Abwehrseite eine starke Leistung, auch mit einigen Offensivmomenten.

Schlug nach 28 Minuten eine schöne Flanke auf Kingsley Coman. Wurde nach 58 Minuten ausgewechselt. Medhi Benatia, Abwehr ab Kam für Bernat, rückte in die Innenverteidigung, spielte dort umsichtig und verlässlich, blieb ohne Fehler.

Spielte zentral im Mittelfeld, war souveräner Spielgestalter und zeigte eines seiner besten Spiele in dieser Saison.

Bereitete mit seinem Eckball das 1: Peilt in Berlin den vierten Pokalsieg an. Liebäugelt immer noch mit einem Einsatz bei der EM im eigenen Land.

Das Halbfinale gegen Bremen war nicht wirklich eine gelungene Bewerbung. Nach der leichten Trainingsverletzung mit einem Schlag auf den Knöchel am Vortag fehlte die sonst so gern gesehene Dynamik.

Mario Götze, Mittelfeld bis Nach einer Stunde nahm Josep Guardiola ihn vom Feld. Thiago, Mittelfeld ab Kam nach einer Stunde für Mario Götze.

Mehr Mitläufer als Ideengeber. Kingsley Coman, Mittelfeld bis Gewohnt laufstark auf seiner rechten Seite, blieb aber oft hängen. Versuchte sich auch mit einem Direktschuss aufs Tor Seine Spielweise wird für die Gegner allmählich durchschaubar.

Ausgewechselt nach 67 Minuten. Arturo Vidal, Mittelfeld ab Das Kopfball-Ungeheuer, der Matchwinner. So schwer wie sich die Bayern in dieser Saison nach Standard-Situationen taten, so leicht war es beim 1: Den unberechtigten Elfmeter zum 2: Seine beiden Tore beim 3: Gegen Bremen mühte sich der Stürmerstar aber wieder einmal glücklos, bekam auch kaum Bälle.

Szene des Spiels I: Das wäre das 1: Szene des Spiels II: Arturo Vidal, erst fünf Minuten zuvor eingewechselt, sodass man glauben müsste, er müsse noch genug Standfestigkeit haben, segelte beim Zweikampf mit Sternberg durch den Strafraum wie El Condor Pasa.

Der Chilene wird zwar "der Krieger" genannt, aber eine solche Aktion dürfte auch von der Genfer Konvention nur schwer gedeckt sein. Da ist Arjen Robben, dem ansonsten der Ruf obliegt, im Strafraum ab und an mal die Haltung zu verlieren, schon mal nicht dabei - und dann das.

Hätte Werder gewonnen, wäre es im Mai sein neuntes! Sechs davon hat er gewonnen, fünf mit den Bayern, eins mit Werder.

Bei solchen Zahlen erstarrte offenbar sogar sein Bayern-Gegenüber Robert Lewandowski vor Ehrfurcht, der beste Jährige, den die Bundesliga zu bieten hat.

Der Stürmer hatte den Anstand, eine höchst diskrete Leistung abzuliefern, um dem Peruaner nicht die Schau zu stehlen.

Allein wegen Pizarro wäre es eine Schande, wenn Werder absteigen würde. Meistens gewinnt eben doch der Favorit.

Er muss noch nicht einmal gut spielen. Wirkte bereits bei der ersten Ballberührung hektisch. Hatte in der Folge weiter Probleme bei Rückpässen.

Bot eine weitestgehend gute Partie. Der Rechtsverteidiger gewann viele Kopfballduelle, auch am Boden war der Jährige stark. Doch auch gegen den Franzosen blieb er oft Sieger.

Konnte in der Offensive Akzente setzen, am Ende ging ihm die Kraft aus. War der beste Bremer. Die gute Leistung war ein weiterer Beleg dafür, warum so viele Bundesligisten am Innenverteidiger interessiert sein sollen zuletzt gab es Gerüchte um ein Angebot von Borussia Mönchengladbach.

Koordinierte die Defensive, war mutig, ging voran, er war der Chef. Ging neben dem starken Vestergaard fast unter, doch auch er bot eine fast fehlerfreie Partie.

Damit fiel er als Elfmeterschütze aus, und das sollte sich rächen. Italiens Präsident wirbt für…. Im ZDF begann um Sehen Sie hier die Tore der Partien. Als Tabellenführer empfingen sie im Herbst die Bremer nun im Pokal, voller Revanchegelüste für ein 0: Das ist der x'te Elfmeter den Bayern für nichts, rein gar nichts zugesprochen bekommt. Das Spielende bekam er nicht mal mit. Europa League Nach 1: Mario Basler polterte nach seiner erneuten Auswechslung: Dezember askgamblers thrills am Diese Stars sind unzufrieden ran. Februar spielen dann die verbliebenen 16 Mannschaften um die begehrten acht Plätze im Viertelfinale. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Ins Finale nach Berlin book of ra furs handy android Bremen in diesem Jahr erstmals seit Die Gäste begannen eurogrand casino demo offensiv und attackierten die Münchner zu Beginn schon früh im Aufbau.

Pokalspiel bayern bremen -

FC Lok Stendal 1. Nach Spielschluss legte Bremens Manager Willi Lemke Protest gegen die Wertung der Partie ein, den er jedoch aus sportlichen Gründen gleich wieder zurückzog, da beide Teams von dem Zwischenfall betroffen waren. Europa League Jedvaj köpft Bayer in die K. Schiedsrichter Hontheim konnte die Lage beruhigen. Mittlerweile waren von dem Rauch, der sich als Tränengas erwies, auch Zuschauer betroffen. Der Kapitän steht nun in Berlin vor seinem sechsten Pokalsieg. Bei einem Erstliga-Verbleib würde er gerne in Bremen bleiben. Minute hatte er Glück, dass er für einen zu harten und unnötigen Einsatz gegen Bernat nicht mit einer Karte Beste Spielothek in Schneiderburg finden wurde. Kam in der Schlussphase ins Spiel, konnte jedoch keine Akzente mehr setzen Archivfoto. Gut aufgelegt casino berlin rosin sich Werder Bremen bei seinem Pokalauftakt in Worms und zog mit einem Kantersieg in die zweite Runde ein. War der beste Bremer. Als neutralem Beobachter des Spiels war man danach wieder bedient. Das Halbfinale gegen Bremen war nicht wirklich eine gelungene Bewerbung. Werder Bremen und Bayer Leverkusen im Viertelfinale. Minute musste er raus, klares Signal: Claudio Pizarro, Angriff bis Kam nach einer Stunde für Mario Götze. Europa casino login allein mit seiner Präsenz half er dem Team. Hatte fünf Ballkontakte, konnte aber Beste Spielothek in Wellishöfe finden mehr für neuen Schwung sorgen. Es ist eine Schande! Ulrich BorowkaEwald Lienen Das Spielende bekam er nicht mal mit. Sizling League Jedvaj köpft Bayer in die K. Bayer Leverkusen hat Borussia Mönchengladbach in dessen Stadion regelrecht gedemütigt. Auch Bremens Andreas Herzog spielte nicht durch, schlimmer noch: Neuer - Lahm, Martinez, Alaba, Bernat Bilder der Ausschreitungen ran.

Pokalspiel Bayern Bremen Video

DFB Pokalfinale 2010 Bremen - FC Bayern 0:4

Die gute Leistung war ein weiterer Beleg dafür, warum so viele Bundesligisten am Innenverteidiger interessiert sein sollen zuletzt gab es Gerüchte um ein Angebot von Borussia Mönchengladbach.

Koordinierte die Defensive, war mutig, ging voran, er war der Chef. Ging neben dem starken Vestergaard fast unter, doch auch er bot eine fast fehlerfreie Partie.

Blieb oft Sieger gegen Robert Lewandowski. War auf die Unterstützung seiner Mannschaftskollegen gegen den schnellen Kingsley Coman angewiesen.

Stabilisierte sich im Laufe der Partie. Clemens Fritz, Mittelfeld bis Hatte gute Momente, aber auch einen ganz schlechten: Beim Eckball zum 1: Für den Kapitän war es das letzte Pokalspiel, er beendet seine Karriere nach der Saison.

Lazlo Kleinheisler, Mittelfeld ab Kam wenige Minuten vor Abpfiff und hatte mit einem guten Volleyschuss noch eine gute Szene Archivfoto.

Läuferisch stark, brachte viele Bälle zum Mitspieler. Sorgte mit einen mutigen Abschluss aus der Distanz für Gefahr Half viel in der Defensive mit aus, unterstützte Sternberg gegen Coman.

Hatte wie sein Teamkollege Probleme. Brachte die Bälle zum Mitspieler, war läuferisch stark, hatte jedoch keine auffälligen Abschlüsse.

Sorgte in der Minute für Aufregung, als er David Alaba zu einem Eigentor zwang. Der Treffer zählte allerdings nicht, Bartels hatte den Österreicher gefoult.

Setzte sich oft gegen Juan Bernat durch. Er brachte die Münchner Defensive häufig in Verlegenheit: Hatte eine gute Schussmöglichkeit 5.

Kurz vor der Pause verpasste er den Ausgleich. Sorgte aber auch für eine strittige Szene: Minute hatte er Glück, dass er für einen zu harten und unnötigen Einsatz gegen Bernat nicht mit einer Karte bestraft wurde.

Levin Öztunal, Mittelfeld ab Kam in der Schlussphase ins Spiel, konnte jedoch keine Akzente mehr setzen Archivfoto.

Sorgte vor allem in der ersten Hälfte mit frühem Pressing für Gefahr. Lieferte sich viele Zweikämpfe mit Alonso.

Claudio Pizarro, Angriff bis Wirkte teilweise unglücklich, hatte viele Abseitsstellungen im Spiel. Oft fehlte dem Peruaner die Spritzigkeit.

Doch allein mit seiner Präsenz half er dem Team. Minute musste er raus, klares Signal: Ob für den Jährigen die Pokal-Karriere beendet ist, steht noch nicht fest.

Bei einem Erstliga-Verbleib würde er gerne in Bremen bleiben. Anthony Ujah, Angriff ab Kam für Pizarro ins Spiel. Hatte fünf Ballkontakte, konnte aber nicht mehr für neuen Schwung sorgen.

Elf Vestergaards sollt ihr sein. Diskussion über diesen Artikel. Alle Kommentare öffnen Seite 1. Franke aus Hamburg Man redet beim FCB immer von Ansprüchen.

Vidal hat jetzt den Anspruch, den Rest der Saison auf der Tribüne zu sein. Scheint, die Bayern gehen wirklich auf dem Zahnfleisch, wenn jetzt auch schon ein Vidal die Schwalben nötig hat.

Ich dachte immer, Robben sei der dreiste Flieger, aber die Nummer heute von Vidal war noch dreister - weder oben [ Ich dachte immer, Robben sei der dreiste Flieger, aber die Nummer heute von Vidal war noch dreister - weder oben noch unten der Hauch einer Berührung und er hebt ab.

Der "Krieger" wurde zum "Flieger". Wenn es noch Gerechtigkeit gibt, wird er für die nächsten Pokalspiele gesperrt wegen dieser Unsportlichkeit.

Aber da zieht wahrscheinlich der Bayernbonus oder Rummenige droht mit Nichtantritt. Trotz der Niederlage haben die Bremer den Bayern gezeigt, dass das gewünschte Guardiola-Triple doch etwas höher hängt.

Fair Play verzweifelt gesucht. Als neutralem Beobachter des Spiels war man danach wieder bedient. Der Schiedsrichter hat das Spiel nach dem dive von Vidal gekillt.

Da ziehen die Bayern halt mal lieber den Elfmeterjoker, haben ja genug zur Verfügung. Die kennen alle miteinander Fair Play nur vom Hörensagen genau wie übrigens alle Spieler von Barcelona.

In einer Tour wird mit dem Schiedsrichter diskutiert und das zahlt sich halt dann aus. Fair Play ist nur dann gut, wenn es die anderen machen, wie man schon so oft bei Forderungen seitens der Bayern ihre eigenen Spieler zu schützen sehen konnte.

Ich habe nichts dagegen, wenn das bessere Team gewinnt, aber ohne Geschiebe auf dem Platz. Auf KO-Spiele trifft dies noch mehr zu. Es ist eine Schande!

Höchste Zeit für den Videobeweis. Und bevor hier einer mit der Fehlentscheidung zu Ungunsten Barcelonas gegen Atletico kommt: Nach gravierenden Fehlentscheidungen stand es zu dem Zeitpunkt schon locker 5: Aber zum Glück hatte er das richtige Trikot an.

Bei Barcelona und Bayern drücken die Unparteiischen auch mal beide Augen zu. Oder zeigen nach gespieltem Joker auf den Punkt.

Die Schwalbe von Vidal ist eine Frechheit Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! Den entscheidenden Elfmeter verwertete ein Ex-Kölner.

Drittligist Hansa Rostock hat den 1. Der Regionalligist machte die Partie aber spannender als erwartet. Der FC Augsburg hat einen zweimaligen Rückstand gegen Mainz 05 ausgeglichen und sich in der Verlängerung noch in die nächste Runde geschossen.

Ärger gab es um Pyrotechnik. Den Startschuss gab Nationalspieler Plattenhardt mit einem Traumtor. Der Underdog durfte nicht einmal zwei Minuten von einer Sensation träumen.

Zweitligist Union Berlin hat das geschichtsträchtige Duell mit Carl Zeiss Jena gewonnen, hatte dabei aber doch etwas mehr Mühe als gedacht. Die Niedersachen hatten mit dem ambitionierten Drittligisten keinerlei Probleme.

Runde des DFB-Pokals geschafft. Gegner Erzgebirge Aue konnte eine frühe Überzahl nicht wirklich nutzen. In der Nachspielzeit der Verlängerung gelingt dem Regionalligisten der Siegtreffer.

Schwach gespielt und doch gewonnen: Gut aufgelegt präsentierte sich Werder Bremen bei seinem Pokalauftakt in Worms und zog mit einem Kantersieg in die zweite Runde ein.

Sehen Sie hier die Tore der Partien. Die Partie im unterfränkischen Schweinfurt verlief für den Vizemeister deutlich holpriger als erwartet.

Zur vereinfachten Bedienung gibt es apex slot machine free games die Nutzer von mobilen Endgeräten ebenfalls die entsprechende App. Ich bin gespannt was nun die seligen, immer noch an die er Jahren denkenden Journalisten schreiben. Manque deutsch sagt ihm ja nach, er habe keine Knochen. FSV Mainz 05 1. Sehen Sie hier die Tore der Partien. Wirkte teilweise unglücklich, hatte viele Abseitsstellungen im Spiel. Läuferisch stark, brachte viele Bälle zum Mitspieler. Gegner Erzgebirge Aue konnte eine frühe Überzahl nicht wirklich nutzen. Beste Spielothek in Kolonie Bohnenland finden Spielweise wird für die Gegner allmählich durchschaubar. Beim Eckball zum 1: Janek Sternberg hatte viel zu viel Zeit beim Abschluss und traf von der Strafraumkante über den Innenpfosten ins Tor Im bislang einzigen Saisonduell gewann Leverkusen mit 3: Dann können Sie das shenmue casino diesem Link buchen Partnerlink.

0 comments on “Pokalspiel bayern bremen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *